Leitbild

Als Familienergänzende Kinderbetreuung, möchten wir Kinder im Alter von 3 Monaten bis zum Schuleintritt, von Montag bis Freitag, liebevoll und verantwortungsbewusst betreuen.
Es ist uns eine Herzenssache, in der Kinderbetreuung gemeinsam einen wertschätzenden Umgang zu leben, der durch Partizipation und Toleranz geprägt ist.

Um den individuellen Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden, bedienen wir uns der verschiedensten pädagogischen Ansätze: Pädagogik der Vielfalt, situationsorientierter Ansatz, projektbezogenes Arbeiten usw.


Betreuungsgrundsätze

Jedes Kind hat seine ganz eigenen Talente. Stärken sollen individuell entdeckt, geweckt und entfaltet werden. Ebenso sollen mögliche Schwächen rechtzeitig erkannt und durch individuelle pädagogische Massnahmen aufgefangen werden. Dabei soll das Kind immer Kind bleiben dürfen.

Das Bewusstsein der Kinder für die Natur und Umwelt, möchten wie mit dem täglichen nach draussen gehen wecken und lernen es Sorge zu tragen.

Wir legen grossen Wert auf qualitativ gute Betreuung, Aufsicht und Pflege der uns anvertrauten Kinder.


Teamarbeit

Die Betreuungspersonen in der Kita Mamuchi zeichnen sich durch ihre Reflexionsfähigkeit und einem echten Interesse an der gesunden Entwicklung der Kinder aus. Dabei steht die Selbstwirksamkeit des Kindes im Zentrum, welche durch das gesamte Kita Team kontinuierlich unterstützt wird. Der wertschätzende Umgang des Teams untereinander und in der Beziehung zu den Kindern, den Erziehungsberechtigten und anderen wichtigen Akteuren ist für uns eine Selbstverständlichkeit.


Elternzusammenarbeit

Wir pflegen einen kontinuierlichen Kontakt mit den Eltern und sorgen für einen klaren und zeitnahen Informationsfluss. Unsere transparente Kommunikationskultur trägt zu einer vertrauensvollen Beziehung zwischen den Bezugspersonen bei.


Qualitätssicherung

Unser Team bildet sich regelmässig zu pädagogischen und erzieherischen Themen weiter.